Gemeinschaftsevents in Lockdown-Zeiten: Dieser Barservice geht neue Wege mit Cocktail-Schulungen

Gemeinschaftsevents in Lockdown-Zeiten: Dieser Barservice geht neue Wege mit Cocktail-Schulungen

Online-Alternative für alle, die auch mit Abstand näher zusammenrücken wollen

Normalerweise mixen Daniel Kümmerer und Nico Felsmann vom Mannheimer mobilen Barservice Barmänner im Quadrat ihre leckeren Cocktails und Drinks in pittoresken Hochzeits-Locations oder auf exklusiven Firmenevents. Zur Hoch-Saison mit ihren verschiedenen Teams sogar auf mehreren Veranstaltungen gleichzeitig.

Als Anfang und Mitte des vergangenen Jahres aufgrund der Corona-Situation die ersten Events abgesagt werden mussten, ahnten die beiden noch nicht, dass – abgesehen von einigen kleinen und mittleren Events im Sommer – die Veranstaltungsbranche fast ein ganzes Jahr auf Sparflamme laufen und wirtschaftlich in eine tiefe Krise stürzen würde.

Doch den Kopf in den Sand zu stecken war für die beiden Macher-Typen noch nie eine Option. Als im November feststand, dass auch geschäftliche und private Weihnachtsfeiern 2020 nicht stattfinden, reiften in ihnen der Entschluss, ihr Businesskonzept fortan den Gegebenheiten anzupassen.

Gerade für Firmen aus dem Bereich Gastronomie und Event, deren Geschäftsmodelle auf Ambiente, Genuss und Beisammensein beruhen, ist das allerdings kein leichtes Unterfangen.

Online-Cocktail-Schulungen als perfekte Alternative

„Es war für uns von vorneherein klar, dass wir die Emotionen, die uns ausmachen, natürlich mittransportieren wollten. Sonst hätte das Ganze keinen Sinn ergeben!“, berichtet Daniel Kümmerer. Das größte Potenzial dafür sahen die Mannheimer in Cocktail-Schulungen, die sie auch vorher schon offline angeboten hatten, seit Neuestem nun aber auch als digitale Events präsentieren.

Jeder Teilnehmer bekommt dafür das gesamte Equipment – inklusive alkoholischen und nicht-alkoholischen Zutaten sowie Mixing-Utensilien – nach Hause geschickt. In einem lebhaften gemeinsamen Online-Call wird die Gruppe von charmanten Barkeepern instruiert, wie sie aus ihrem Paket maßgeschneiderte und geschmackvolle Cocktails kreieren.

„Um das Weihnachtsgeschäft zu bedienen, mussten wir innerhalb von zwei, drei Wochen unser ganzes Business einmal umkrempeln. Da haben wir auch mal nächtelang durchrecherchiert, wo wir für einen Auftrag noch 500 passende Gläser und Shaker herbekommen sollten!“, erklärt Nico Felsmann mit einem Zwinkern in den Augen.

Aus der Not eine Tugend machen

Dank eines engagierten Freundeskreises gelang es sehr schnell, ein eigenes Video-Studio im Design ihrer typischen, stilvollen Bar aufzubauen, die Technik aufzusetzen, eine neue Homepage zu erstellen und erste Marketing-Maßnahmen einzuleiten.

Und diese intensive Arbeit hat sich gelohnt – nicht nur für die Barmänner. Das Feedback nach den ersten Firmenfeiern war herausragend.

Wir haben gespürt, wie sich alle danach gesehnt haben, näher zusammenzurücken. Nicht immer nur online die ewig gleichen Videokonferenzen abzuhalten, sondern auch mal wieder richtig Spaß zu haben, die Verbundenheit zu spüren und dabei am Ende noch etwas zu lernen!“, beschreibt Kümmerer, was ihre Online-Cocktail-Schulungen ausmacht. „In Zeiten von Corona brauchen wir alle konstruktive Ideen, die uns menschlich zusammenbringen!“

Außergewöhnlicher Event-Spaß sowohl für Firmen als auch private Kreise

Das Beste am Konzept: Auch wenn die Maßnahmen wieder gelockert werden, gibt es viele Firmen, die erst einmal in digitalen Strukturen weiterarbeiten. Jedes Unternehmen, das ein innovatives und maßgeschneidertes Online-Produkt für seine Teams bieten möchte, ist bei den Barmännern im Quadrat und ihren Online-Cocktail-Schulungen richtig.

Und auch Privatpersonen, die schon länger nicht mehr in ihren Freundeskreisen zusammenkommen konnten oder auch generell räumlich weiter auseinander wohnen, schwärmen bereits von den Online-Events, die nicht nur die Geschmacksknospen ansprechen, sondern meist auch mit viel Humor und Lachen verbunden sind.

Für außergewöhnliche Events muss es eben nicht immer eine pittoreske Hochzeits-Location sein.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Barmänner: www.barmaenner.de